Loading
Aug 11, 2015

Reusable Shopping Bags

in category Nachhaltigkeit

Manchmal ist es ganz einfach nachhaltiger zu leben. Du brauchst nicht viel Geld, du musst nicht viel dafür tun. Du musst nur aufhören deine Einkäufe in Plastiktüten zu stecken. Es gibt wundervolle Stoffbeutel, die sich hervorragend für Einkäufe eignen. Ich habe mir es in der letzten Zeit angewöhnt immer einen oder mehrere Beutel mitzunehmen, wenn ich einkaufen gehe. Wenn du viel unterwegs bist, lässt du am besten einen Beutel in deiner Handtasche. Es ist eigentlich wirklich simpel, denn damit hast du ganz einfach etwas für die Umwelt getan. Keine Plastiktasche, weniger Müll. Stell dir einmal vor, dass würden Tausende machen. Oder Millionen. Die Welt wäre vielleicht ein kleines bisschen sauberer und unsere Umwelt ein kleines bisschen gesünder. Also raus aus dem Trott und rein ins Bewusstsein! Stofftaschen finden sich meist noch zuhause oder zum Beispiel bei Juniqe oder bei Leesha. Einige der Leesha Taschen werden sogar aus alten Werbebannern gefertigt. Eine tolle Form von Upcycling, wodurch auch kein neuer Müll entsteht!

In Supermärkten werden häufig zusätzlich kleine Plastiktüten für Gemüse und Obst angeboten. Die braucht eigentlich wirklich niemand. Meist nehme ich zusätzlich noch ein paar kleinere Stoffbeutel zum Einkaufen mit, in denen ich loses Obst oder Gemüse verstauen kann.

Natürlich sind viele andere Lebensmittel im Supermarkt trotzdem noch in Plastik verpackt. Wer die Möglichkeit hat und Müll vermeiden möchte, kann überwiegend auf dem Wochenmarkt einkaufen. Hier kann jeder seine eigenen Taschen mitbringen. In größeren Städten gibt es außerdem bereits einige tolle Läden wie zum Beispiel “Original Unverpackt“, der ausschließlich verpackungsfrei verkauft. Sieh dich doch mal in deiner Umgebung um, vielleicht findest du auch für dich tolle Alternativen, die weniger Müll produzieren 🙂

PS: Nebeneffekt: 1. Du siehst so viel besser aus, wenn du eine schöne Stofftasche statt einer Plastiktüte mit dir herumträgst. 2. Es ist so entspannt, wenn du nicht andauernd Berge von Plastiktüten zuhause hast, die du dann wieder entsorgen musst.


ENGL:

Sometimes it’s super easy to live in a more sustainable way. You don’t need much money or to do a lot. You just have to stop putting your grocery into plastic bags. There are a lot of nice reuseable bags, for example the ones of Juniqe or Leesha. I always take one or two reuseable bags with me and sometimes even some more little ones to carry vegetables or fruits.
Maybe all of this is just a very tiny step but imagine thousands of people would do this. Maybe our world would be a little cleaner and our environment would be a little bit healthier.

Leave a comment